Verwandte Artikel

Wrapper

Home arrow Projekte arrow 2010

Aktuell

2010
Von Hai und Maulwurf gelernt Drucken

 

Aktives Bild Umwelt-Campus Lehrer sammelten Unterrichtsideen

Birkenfeld. Der Natur über die Schulter schauten 60 Grundschullehrer: Sie waren am Umwelt-Campus Birkenfeld zur Fortbildung „Bionik: aus genialen Naturprinzipien wird Technik“ zu Gast und sammelten Anregungen und neue Impulse für den naturwissenschaftlichen Unterricht in der Grundschule. Eingeladen hatten das Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur sowie die Chemieverbände Rheinland-Pfalz.

weiter …
 
„Bionik: aus genialen Naturprinzipien wird Technik“ Drucken
 

Aktives Bild"Bionik als Gegenstand naturwissenschaftlichen Lernens in der Grundschule"

Unter dieser Thematik fand am 29. November 2010 eine Veranstaltung für Lehrkräfte statt. Diese Veranstaltung war Teil der Nachhaltigkeitsinitiative des Bildungsministeriums zur Weiterentwicklung des naturwissenschaftlichen Lernens in der rheinland-pfälzischen Primarstufe. Sie wurde im Rahmen der Bildungspartnerschaft zwischen den Chemieverbänden Rheinland-Pfalz und dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur ausgerichtet.

Tagungsorte waren die Grundschule Niederbrombach und der Campus Birkenfeld der Fachhochschule Tier. Unsere Schule war mit dem Workshop "Bionik - Inspiration Natur - Naturpatente in der Grundschule" durch Ilka Brücher und Selina Bard vertreten.


Quelle: http://grundschule.bildung-rp.de

 
Unterrichtsprojekt "Kakao und Ghana" an der GS Niederbrombach Drucken

 

Aktives BildSchon im letzten Schuljahr hat das SILEA-Projekt „Kakao und Ghana“ des Umwelt-Campus Birkenfeld  an der Grundschule Niederbrombach begonnen. Dabei bekamen die Kinder der damaligen 2. Klasse eine Einführung in die Lernsoftware "Sugar", die Grundlage dieses Lernkonzepts ist. Die Kinder hatten große Freude daran, die neue Software zu entdecken und auszuprobieren. Ein Video der Einführungsstunde finden Sie auf dem YouTube-Kanal von SILEA-UCB.

Quelle: http://silea.umwelt-campus.de/

 


 
AOK Birkenfeld sponsert USB-Sticks für Unterrichtsprojekt Drucken

 

Die Geschäftsstelle Birkenfeld der AOK Rheinland-Pfalz hat dem Projekt "Laptops for Children" 35 USB-Sticks gesponsert. Diese werden beim Unterrichtsprojekt in der Grundschule Niederbrombach benötigt, das Anfang Juni beginnt. Auf die Sticks wird die Lernsoftware "Sugar" aufgespielt, die ein zentraler Bestandteil des Unterrichtskonzepts von "Laptops for Children" ist.

 

Quelle: http://silea.umwelt-campus.de/

 
Neuer Schub für mehr Medienkompetenz in Schulen Drucken

 

Aktives BildDer Startschuss für einen neuen Modellversuch für computergestütztes Lernen in der Grundschule, die Bekanntgabe der vierten Staffel von weiterführenden Schulen, die in das Landesprogramm „Medienkompetenz macht Schule“ aufgenommen werden, über 150 Workshops und Foren für mehr als 800 Lehrkräfte zu verschiedensten Bereichen des Lernens mit modernen Medien und der Beginn einer neuen Kooperation der Landesregierung mit dem Softwareunternehmen SAP – dies alles prägte das 6. Medienbildungsforum iMedia, das am 20.05.2010 im Mainzer Gymnasium Theresianum stattfand.

weiter …
 
Ideenlabor Natur Bionik Drucken

 

Aktives BildZur Zeit befindet sich an unserer Schule die Wanderausstellung "Ideenlabor Natur Bionik". Sie wurde vom Umweltzentrum Kinzigaue und dem Biotechnik Zentrum der Technischen Universität Darmstadt für Kinder ab der 3. Klasse und Jugendliche konzipiert.
Die Ausstellung ist interaktiv und zu jedem Thema gibt es die Möglichkeit, die Theorie auszuprobieren.
Bionik ist die Verbindung von Biologie und Technik. Die Natur (Biologie) hat viele schwierige Aufgaben im
Laufe ihrer Entwicklung perfekt gelöst. Bionikforscher nehmen die Natur genau unter die Lupe und untersuchen, wie wir Natur-Ideen technisch nutzen können. Damit können sie viele Verbesserungen erreichen oder neue Erfindungen machen.
 
Sugar-Einführungskurs an der Grundschule Niederbrombach Drucken

 

Aktives BildAm Dienstag, 19.04.2010, besuchten Studierende des Projekts "Laptops for Children" die Grundschule Niederbrombach, um den Lehrerinnen und Lehrern eine Einführung in die Software "Sugar" zu geben. "Sugar" ist eine Benutzeroberfläche, die speziell für Kinder und den Einsatz im Unterricht entwickelt wurde. Zu den markantesten Funktionen der Software zählt die Möglichkeit direkt mit anderen Benutzern im Netzwerk kollaborativ und in Echtzeit an Dokumenten zu arbeiten. Die Lehrkräfte hatten viel Spaß daran die neue Software auszuprobieren und die sich bietenden Möglichkeiten zu erforschen. Wir freuen uns auf den Beginn des Unterrichtsprojekts im Juni, wenn auch die Kinder mit "Sugar" arbeiten können! Bilder vom Einführungskurs finden Sie in der Bildergalerie.

 

Quelle: http://silea.umwelt-campus.de

 
Ein Laptop gegen die Armut Drucken

 

Seit dem Jahr 2009 beteiligt sich die Grundschule Niederbrombach am Projekt "Laptops for Children" des Umwelt-Campus Birkenfelds unter der Leitung von Prof. Dr. Alfons Matheis. Als wichtigen Baustein einer nachhaltigen Entwicklungszusammenarbeit sieht dieses Projekt die Bildung. Es setzt dabei auf das Bildungsprojekt „One Laptop Per Child“ (OLPC). Dies ist ein ganzheitliches Bildungskonzept, dessen Kerngedanke es ist, jedem Kind ein Werkzeug in die Hand zu geben, mit dem es sich eigenständig Wissen aneignen kann. Im Fernsehen lief am Dienstag, dem 23.03.2010, um 21:15 Uhr auf "Arte" eine Dokumentation mit dem Titel „Ein Laptop gegen die Armut“, die sich mit diesem Projekt beschäftigte.

weiter …
 
"Laptops for Children" als UN-Dekade-Projekt ausgezeichnet Drucken

 

Aktives BildDas Projekt "Laptops for Children" wurde als UN-Dekade-Projekt ausgezeichnet. Am 17.03.2010 werden wir zusammen mit Prof. Dr. Matheis bei der didacta in Köln sein, um bei der Auszeichnungsveranstaltung die Urkunde sowie Stempel und Fahne der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" entgegenzunehmen.

"Laptops for Children" (LfC) ist ein studentisches Projekt, das im Wintersemester 2008/2009 als Teil von SILEA gegründet wurde. Das Projekt verfolgt das Ziel, Partnerschulen aus verschiedenen Ländern mit XO-Laptops auszustatten, um Fähigkeiten des medienbasiertes Lernens & Lehrens, insbesondere in Hinblick auf interkulturelle Kommunikation im Sinne der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" (BNE), zu fördern.

 

Quelle: http://silea.umwelt-campus.de/

 
"Laptops for Children" auf der didacta ausgezeichnet Drucken

 

Aktives BildAm 17. März wurde das Projekt "Laptops for Children" offiziell auf der didacta in Köln als UN-Dekade-Projekt ausgezeichnet. Prof. Gerhard de Haan, der die Veranstaltung moderierte, betonte insbesondere die innovativen Ideen und die vorbildhafte Vermittlung von nachhaltigen Denken der ausgezeichneten Projekte.

Nach der Auszeichnungsveranstaltung hatten wir die Gelegenheit uns mit anderen Dekadeprojekten auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Auf diesem Wege werden mit Sicherheit einige spannende Kooperationen entstehen.

 

Quelle: http://silea.umwelt-campus.de/ Bild: flickr.com Lizenz: CC-BY

 

 
Olympia ruft: Mach mit! Drucken

 

Aktives Bild Vom 12. - 28. Februar 2010 fanden in Vancouver die XXI. Olympischen Winterspiele statt. Anlässlich dieses Ereignisses wurde wieder eine Olympiabroschüre veröffentlicht, welche die Deutsche Olympische Akademie gemeinsam mit der Bewerbungsgesellschaft München 2018 GmbH herausgegeben hat. Die Broschüre enthält zahlreiche Handreichungen und Materialien für Lehrerinnen und Lehrer. Auch unser ehemaliger Kollege und Sportlehrer Helmut Lange war wieder an der Erstellung der Broschüre beteiligt. Zusammen mit der Klasse 4a der Grundschule Niederbrombach führte er ein Projekt mit dem Titel "Spiele ohne Sieger" durch. Die Ergebnisse sind im Bereich Sportpraxis der Olympiabroschüre zu finden. Die kompletten Materialien stehen auch auf dieser Homepage als Download Angebot zur Verfügung. 
weiter …
 

Bildungsnachrichten


Gesuchter Begriff:


Donnerwetter

Hochbegabung